Meldungen

Hier haben wir Neuigkeiten aus dem Zentrum für Sie zusammengestellt:

Ergebnisse 1 bis 1 von insgesamt 1

Pressekonferenz zum Studienstart

08.11.2013 - Aktuelles aus den Centren

Große Telemedizinstudie in Berlin und Brandenburg startet

Kann die Telemedizin Einweisungen ins Krankenhaus vermeiden? Ist die telemedizinische Mitbetreuung ein Lösungsansatz für die Versorgung von Patienten im ländlichen Raum? Können telemedizinische Angebote das deutsche Gesundheitssystem finanziell entlasten? Das Projekt „Gesundheitsregion der Zukunft Nordbrandenburg – Fontane“ hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Fragen in einer Studie mit 1.500 Patienten zu beantworten. Die nun gestartete Telemedizinstudie der CharitéUniversitätsmedizin Berlin wird von der AOK Nordost und der Barmer GEK unterstützt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Projekt mit 8 Millionen Euro, das Land Brandenburg mit weiteren 4,5 Millionen Euro. weiter lesen …

Ergebnisse 1 bis 1 von insgesamt 1

Weitere Nachrichten

...aus der Charité finden Sie im Pressebereich.