Charite_gruppbild.jpg

Aktuelles

08.02.2018

Schwedische E-Health Delegation besuchte Telemedizinisches Zentrum

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Foto: Lena Strömberg
Foto: Lena Strömberg

Im Rahmen des German Swedish Tech Forums, besuchten am 8. Februar 2018 Vertreter schwedischer E-Health-Unternehmen das Zentrum für kardiovaskuläre Telemedizin. Das German Swedish Tech Forum, ist ein deutsch-schwedisches Innovationsforum der Deutsch-Schwedischen Handelskammer und der Königlichen Schwedischen Akademie der Ingenieurswissenschaften und wurde im Januar 2017 von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem schwedischen Ministerpräsidenten Stefan Löfven eröffnet.

Im Fokus des Erfahrungsaustausches standen technische Innovationen rund um das Thema E-Health sowie die Patientensicherheit. Oliver Deckwart, leitender Pflegeexperte des Zentrums für kardiovaskuläre Telemedizin, zeichnete zusammen mit den ärztlichen und pflegerischen Kollegen ein sehr interessantes Bild des laufenden Telemedizinprojekts FONTANE.

Links

https://medtech4health.se/svensk-e-halsa-tar-plats-berlin/

Kontakt

Prof. Dr. Friedrich Köhler, friedrich.koehler@charite.de



Zurück zur Übersicht